Adieu Zucker - dein Leben gesund und bewusster zu leben - bist du dabei? - Angels are always welcome
HELLO@ANGELSAREALWAYSWELCOME.COM

Dein Leben gesund und bewusster zu leben – geht nicht? Ich zeige dir wie!

„Dein Leben gesund und bewusster zu leben“ gestaltet sich bei dir schwierig, willst du mir sagen? Dein Job, deine Familie, deine Ausreden. Ich erzähle dir nun meine wichtigste Veränderung in einem Jahr.
Ich machte ein Fazit der letzten Wochen und blätterte in meinem Tagebuch.
Dabei sehe ich so viele Smileys, weil ich glücklich und dankbar war. Sehe mir Fotos an und merke selber, wie entspannt und zufrieden ich wirke. Innerlich gewachsen an meinem Bewusstsein Gutes für mich selber und Gutes für meinen Körper zu tun. Mein Leben gesund und bewusst zu leben. Eine entspannte Person, stimmig mit sich selber.
 
Und dann blättere ich weiter zurück bis zum September 2015. Da sind sehr wenige Smileys. Fotos die sehr künstlich wirken, mit eingefrorenem Lächeln, welches nicht aus dem Herzen kommt. Memos ohne Punkt und Komma. Meine jetzige Lebensweise „ein Leben gesund und bewusst zu leben“ Utopie und in weiter Ferne.
 

Und mir wird bewusst, dass zuerst die Meditation mein Leben verändert hat.

Dadurch änderte sich meine Sichtweise und mein Fokus.
Monate später sah ich dann auf ARTE den Film über „die Zuckerwahrheit“ und erneut änderte sich mein Leben.
Mit der Hilfe von verschiedenen Tools kam mein bis dahin kunterbuntes Leben in einen neuen Flow.
 
  • Ich, die niemals ein abgeschlossenes Abo bei wem auch immer, länger als 2 Wochen schaffte.
  • Ich, die Party und Fun liebte, trotz meines Alters, hörte auf einmal auf sich selber.
  • Ich, die Profiteroles und Tiramisu liebte, strich das alles von meinem Speiseplan.
  • Ich, die eigentlich tief im Inneren eine sensible Seele ist und immer stark sein musste, hat sich gefunden.

Jetzt sagst du, aber was hat damit der Zucker zu tun.

Vieles. Nicht nur, dass sich meine Gesundheit inklusive aller Blutwerte allgemein verbessert hat, bin ich nicht mehr wie ein Duracel-Häschen auf Kokain!!! Eher schon eine etwas dünnere, gechillte, weibliche Michelin Figur.
Und das ist das Resultat aus dem Reduzieren von Industriezucker auf ein Minimum, meiner täglichen Rituale, meiner täglichen Meditation sowie meinen grünen Smoothies.
It works!

Auch du kannst dein Leben gesund und bewusster Leben.

Wenn du JA zu dir selber sagst. Wenn du die folgenden Punkte ein hältst und in deinem Gehirn auf die Zucker Reset-Taste drückst und dich „neu programmierst“.
  • Ein tägliches Morgenritual in deinen Alltag integrieren. Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie sehr Rituale Balsam für uns sind. Für mich persönlich ist mein Morgenritual das Wichtigste vom Tag. Es ist meine Verabredung mit mir selber, bevor irgendjemand etwas von mir möchte.
    Es ist meine Grundlage in einen neuen Tag voll motiviert zu starten.
    Mache also den ersten Schritt und versuche das Beste für dich zu finden. Ich verspreche dir, du wirst verblüfft sein, wie du dich innerhalb kurzer Zeit veränderst. Einfach nur damit, dass du dein Denken und deine Gedanken neu programmierst. Stelle also deinen Wecker ein wenig früher um mit deinem Morgenritual zu beginnen. Das, was du dadurch gewinnst ist weit aus höher, als ein paar Minuten länger zu schlafen.
  • Lies dazu, wie die Meditation  mich in den Bann gezogen hat.
  • Affirmationen  ganz oft im Alltag einsetzen. Der besondere Sinn dieser Sätze ist es, unser Unterbewusstsein damit „umzuprogrammieren“. Wir können damit unsere Glaubenssätze erhalten und unsere negativen Verhaltensmuster damit durchbrechen.
    Das Wichtigste daran ist deine Bereitschaft, daran zu glauben.
    Wie ich schon erwähnte, verwendest du täglich Affirmationen. Glaubst du nicht? In unserer Gedankenwelt führen wir sehr häufig Selbstgespräche. Wie oft hast du schon etwas sehr Grundsätzliches gedacht, gesagt, wie „ Ich bin müde“ oder „ Heute ist ein toller Tag“ oder „bei Mutter schmeckt es am Besten“. Du musst zugeben, solche oder so ähnliche Gedanken hast du schon erlebt.
    Das sind glasklare und eindeutige Affirmationen!
    Das was du sagtest, an das glaubst du und bestätigst dir diese Aussage. So ist es. Ganz einfach. Punkt.
    Du siehst, Affirmationen sind total normal in unserer Welt.
  • Bewusst den Industriezucker streichen und ein neues und glückliches Lebenslevel erreichen.

„Unser Königreich ist unsere Seele, in der wir mit unserem Ich wohnen, und es umfasst drei Fürstentümer: Denken, Fühlen und Wollen. Und die großen, grundlegenden Gesetze des Königs sind unsere Glaubenssätze.“

Axel Burkhart

Ich unterstütze dich darin, wenn du bereit bist.

 
Einen wunderschönen Morgen, Nachmittag oder Abend,

PS: Folge mir auch auch FACEBOOK und INSTAGRAM und ich freue mich über ein LIKE IT von Dir.